Pfingstquack an Pfingstmontag in Miesenbach.

Digit ist das digitale Archiv des analogen Alltags. Graben - Retten - Teilen.

Interaktionen

Optionen

Bildinfo
0

Kommentare

1 Kommentare

  • scharlih bo 23.05.2017, 10:29 Uhr

    "Pfingstquack" - mußte ich doch glatt das allwissende Wikipedia befragen:
    "Der Pfingstquack ist ein Heischebrauch aus der Pfalz und dem Elsass, bei dem Kinder an Pfingsten mit bunten geschmückten Handwagen – dem „Pfingstquack“ – durchs Dorf ziehen und Ständchen singen, wofür sie Eier, Speck oder Geld bekommen. Die Bezeichnung „Quack“ wird auf das lateinische quinquaginta („fünfzig“) zurückgeführt"

Beitrag kommentieren

Welches Jahr folgt auf 2017?

zum Seitenanfang

Streams

Funktionsnavigation

zum Seitenanfang