Bildrechte: SWR/heinz peter wilcke

Aufnahmen von Straßenbahnen und Zügen in Köln. Hilfreiche Zustazinformationen zu baureihen und Fahrzeugtypen entnehmen Sie bitte den Kommentaren unseres User "Ulrich Becker".

[HINWEIS: Wir haben dieses Video im User-Auftrag digitalisiert. Weitere Details sind Digit nicht bekannt. Wir freuen uns daher über jede weitere Info. Besitzer/Urheber des Materials können sich einloggen und für Info-Ergänzungen den Menüpunkt Profil/Eigene Beiträge nutzen. Allen anderen steht (auch ohne Anmeldung) die Kommentarfunktion unterhalb des Videos zur Verfügung.]

Digit ist das digitale Archiv des analogen Alltags. Graben - Retten - Teilen.

Interaktionen

Optionen

Bildinfo
0

Kommentare

2 Kommentare

  • Digit-Redaktion 08.08.2017, 09:20 Uhr

    @Ulrich Becker: Vielen herzlichen Dank für die detaillierten Infos. Wir verweisen in der Beschreibung auf Ihren Kommentar.

  • Ulrich Becker 07.08.2017, 11:38 Uhr

    00:00 - 00:33: Aufnahmen der Kölner Straßenbahn (damals aktuelle und historische Fahrzeuge). Im Bild der historische Triebwagen 407 der KVB mit dem historischen Zielanzeiger Sülz. Die KVB erwarb das Fahrzeug 1970 und ließ es weitgehend in den Zustand der ersten Elektrischen zurückversetzen.

    00:34: Ein Eilzug überquert die Hohenzollernbrücke. Gezogen wird er von einer Lok der BR 112 (alte Bezeichnung E10.12) in Bügelfaltenausführung der Bundesbahn. Die E10.12 hatte eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h (BR 110: 150 km/h). Die Loks der BR 112 kamen ursprünglich vor dem Rheingold zum Einsatz. Hinter der Lok befindet sich ein Halbgepäckwagen in ozeanblau-beiger Lackierung, dahinter folgen n-Wagen (Silberlinge).

    00:53: Ein Schnellzug, gezogen von einer BR 103, überquert die Hohenzollernbrücke. Die BR 103 war das alte Paradepferd der Bundesbahn, sie hat eine Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h und wurde während ihrer Einsatzzeit vor Schnellzügen eingesetzt. Hinter der Lok befindet sich ein blauer 1.-Klasse-Schnellzugwagen. Ihr kommt bei 01:02 eine Lok der SNCB-Baureihe 16 (ab 1960 BR 160) entgegen. Acht Loks dieser 160 km/h schnellen Mehrsystem-Baureihe waren bei der SNCB im Einsatz, sie beförderten Züge in Deutschland, Belgien, den Niederlanden und Frankreich.

    01:10: Die Lok 110 306-8, eine stahlblaue Bügelfalten-E10, erreicht den Kölner Hauptbahnhof.

    01:21: Eine unbekannte Lok der BR 211/212/213 (V100) erreicht den Kölner Hauptbahnhof mit einem Nahverkehrszug, gebildet aus vierachsigen Umbauwagen.

    01:27: Es folgen Filmaufnahmen aus einem fahrenden Schnellzug, gezogen von einer Bügelfalten-E10. Sie befördert einen internationalen Schnellzug der aus Eisenbahnwagen verschiedener Bahngesellschaften gebildet ist. Die beiden ersten Wagen sehen aus wie ehemalige SNCF-Wagen, dahinter folgen Wagen der DB, darunter ein Buffet-Wagen der DB in ozeanblau-beiger Lackierung.

    01:30: Ein Blick ins BW. Man sieht Reisezugwagen und abgestellte Loks, teilweise bereits in ozeanblau-beiger oder rot-beiger Lackierung, darunter auch zwei abgestellte BR 103, aber auch mehrere Einheitslokomotiven der DB. Die Bügelformloks dieser Einheitslokomotiven sind Loks der BR 110.

Beitrag kommentieren

An welchem Fluss liegt Stuttgart am Neckar?

zum Seitenanfang

Streams

Funktionsnavigation

zum Seitenanfang