Das Schiff "Constitution" wird von New Yorker Hafenarbeitern gestrichen. In den Kommentaren finden Sie weitere Informationen zu dem Schiff.

[HINWEIS: Wir haben dieses Bild im User-Auftrag digitalisiert. Weitere Details sind Digit nicht bekannt. Wir freuen uns daher über jede weitere Info. Besitzer/Urheber des Materials können sich einloggen und für Info-Ergänzungen den Menüpunkt Profil/Eigene Beiträge nutzen. Allen anderen steht (auch ohne Anmeldung) die Kommentarfunktion unterhalb des Bildes zur Verfügung.]

Digit ist das digitale Archiv des analogen Alltags. Graben - Retten - Teilen.

Bilddaten

Aufnahmezeit: 1964
Aufgenommen in: New York, NY Suche nach Region: Nordamerika
Hauptkategorie: Suche nach Kategorie: Person
Unterkategorie: Suche nach Kategorie: Mann

Interaktionen

Optionen

Bildinfo
0

Kommentare

2 Kommentare

  • Digit-Redaktion 28.08.2017, 10:21 Uhr

    @Ulrich Becker: Vielen Dank, wir verweisen in der Beschreibung auf ihren Kommentar.

  • Ulrich Becker 27.08.2017, 16:41 Uhr

    Die SS Constitution war ein Passagierschiff der Reederei American Export Lines. Ihr Schwesterschiff war die SS Independence. Sie wurde von der Bethlehem Steel in Quincy (Massachusetts) gebaut. Die American Export Lines setzte das Schiff von 1951 - 1959 im Linienverkehr zwischen New York und Genua/Neapel ein. 1959 wurde das Schiff zum Kreuzfahrtschiff umgebaut.

    Das Schiff hatte eine Länge von 208,01 m und eine Höchstgeschwindigkeit von 23 Knoten. 1995 wurde das Schiff außer Dienst gestellt, am 17. November 1997 sank sie auf dem Weg zum Abwracken nördlich von Hawaii.

Beitrag kommentieren

Wie heißt Peter Boudgoust mit Vornamen?

zum Seitenanfang

Streams

Funktionsnavigation

zum Seitenanfang