Aktueller Stream: Dinge, die wir schon vergessen hatten

Ein Junge betätigt den Wasserhahn in der Küche und füllt Wasser in eine Teekanne. An der Wand hängen die in den 70er-Jahren sehr verbreiteten Prilblumen. [HINWEIS: Wir haben dieses Bild im User-Auftrag digitalisiert. Weitere Details sind Digit nicht bekannt. Wir freuen uns daher über jede weitere Info. Besitzer/Urheber des Materials können sich einloggen und für Info-Ergänzungen den Menüpunkt Profil/Eigene Beiträge nutzen. Allen anderen steht (auch ohne Anmeldung) die Kommentarfunktion unterhalb des Bildes zur Verfügung.]

Digit ist das digitale Archiv des analogen Alltags. Graben - Retten - Teilen.

Interaktionen

Optionen

Bildinfo
0

Kommentare

1 Kommentare

  • Anonym 14.12.2014, 05:20 Uhr

    Wir sehen hier an den Wandfliesen die berühmt berüchtigten
    " Prilblumen ". PRIL war ein Geschirrspülmittel, auf deren
    Flaschen sich von 1972 bis 1983 diese Klebeetiketten
    befanden und vor denen in der Küche keine Fläche sicher
    war.

Beitrag kommentieren

Wer ist die Hauptfigur der Sendung mit der Maus?

zum Seitenanfang

Streams

Funktionsnavigation

zum Seitenanfang